Die Stressmanagement-Apps der Gruppe wearHEALTH

Stressauslösende Situationen sind im Alltag schwer zu vermeiden. So leiden immer mehr Menschen an chronischem Stress und seinen gesundheitlichen Folgen (American Psychological Association, 2012; American Psychological Association, 2015). Ob und wie wir Stress erleben, hängt allerdings davon ab, wie wir mit den täglichen Herausforderungen unseres Lebens umgehen. Wir haben es uns deshalb zur Aufgabe gemacht, Apps zu entwickeln, die Menschen bei Ihrem Umgang mit Stress unterstützten.

Hierbei handelt es sich beispielsweise um Biofeedback basierte Apps, die durch die Rückmeldung körpereigener Informationen zur Entspannung verhelfen. Im Fokus dieser Apps stehen auf Atmung und Neurofeedback basierende, zum Teil mit Wearables umgesetzte, Übungen.

Ein anderer Ansatz basiert auf der langzeitlichen Änderung stressrelevanter Verhaltensweisen durch Verhaltensänderungstechniken, wie zum Beispiel Selbstbeobachtung. Hierzu wurde in einer App eine Tagebuchfunktion umgesetzt, die die Selbstkontrolle und damit auch die Verhaltensänderung des Nutzers bezüglich ausgewählter stress- und gesundheitsorientierter Faktoren unterstützt (Kanfer, 1970). Welche stress- bzw. gesundheitsrelevanten Aspekte im Tagebuch unserer App zu finden sind, werden wir in folgenden Posts genauer erläutern.

Quellen:

  • American Psychological Association. (2012). Stress in America™: Our Health at Risk. Retrieved from https://www.apa.org/news/press/releases/stress/2011/final-2011.pdf
  • American Psychological Association. (2015). Stress Report. Retrieved from http://www.apa.org/news/press/releases/stress/2015/impact-of-discrimination.pdf
  • Kanfer, F. H. (1970). Self-monitoring: Methodological limitations and clinical applications. Journal of Consulting and Clinical Psychology, 35(2), 148–152. doi:10.1037/h0029874
Dieser Beitrag wurde unter Relax abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.