Best Paper Award IEEE Winter Conference on Applications of Computer Vision 2016

Die im März 2016 von Bertram Taetz auf der  IEEE Winter Conference on Applications of Computer Vision (WACV) in Lake Placid, USA vorgestellte Publikation Occlusion-Aware Video Registration for Highly Non-Rigid Objects  wurde mit dem Best Paper Award ausgezeichnet.

Die aus der Kooperation mit dem Forschungsbereich Augmented Vision am DFKI entstandene Publikation beschreibt die Kombination von rekursiven Filterverfahren mit Methoden der variationellen Optimierung, um das Verdeckungsproblem bei nicht-starrer Videoregistrierung zu adressieren.

Die vollständige Publikation finden Sie auch hier.

Dieser Beitrag wurde unter News abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.